Refreshing Energiemanagement

Dieses Seminar bietet EnM-Beauftragten und -auditoren die Möglichkeit sich in kompakter Form mit den aktuellen Anforderungen des Energiemanagements vertraut zu machen. Er trägt damit der wachsenden Bedeutung des Energiemanagements infolge der steigenden Energiekosten und der neuen Anforderungen des Energierechts Rechnung, denn die Erhöhung der Energieeffizienz wird zunehmend zu einer entscheidenden Frage bei der Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

  • Inhalt

    • Überblick über die aktuellen Änderungen des Energierechts mit den Schwerpunkten EEG und KWKG
    • Anforderungen der DIN EN ISO 50001:2018 und Wege zu deren Umsetzung im Unternehmen
      • Anforderungen der neuen Norm
      • Erforderliche dokumentierte Informationen
      • Hinweise zur Umsetzung der neuen Anforderungen
      • Projekte zur Verbesserung der Energieeffizienz
    • Weitere Normen der Normenreihe DIN EN ISO 50001 ff.
  • Zielgruppe

    Energiemanagementbeauftragte und ‑auditoren, die sich über aktuelle Anforderungen des Energiemanagements informieren wollen.

  • Seminarziel

    Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die neuen Anforderungen des Energierechts und der neuen Norm ISO 50001:2018. Ergänzend werden die Anforderungen weiterer Normen der ISO 5000er Reihe vorgestellt.

    Zugleich erhalten die Teilnehmer Anregungen zum Nachweis der Verbesserung der energiebezogenen Leistung.

  • Organisatorisches

    Seminardauer: 1 Tag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Leistungsumfang und Teilnahmegebühr: Einschließlich ausführlicher Seminarunterlagen, gastrono­mischer Verpflegung und Teilnahme­bestätigung 520,- EUR zzgl. MwSt.
    Für ein In-House-Training unterbreiten wir Ihnen gern ein Angebot.