QM-Systeme nach DIN EN ISO 9001:2015

Für die Neu- und Quereinsteiger in Themen des Qualitäts­manage­ments wurde dieses bewährte Thema neu aufgelegt.

Die wirksame Implementierung der Anforderungen der ISO 9001:2015 ist für Manager und Führungskräfte in Unternehmen mit zertifizierten Managementsystemen eine anspruchsvolle Aufgabe. Deshalb werden in diesem Seminar Übersichten und Schwerpunkte zu den Anforderungen an QM-Systeme und Hinweise zur Umsetzung dieser Anforderungen gegeben.

  • Inhalt

    • Überblick über den aktuellen Stand der ISO 9000-Normenfamilie
    • Übersicht und Struktur der Anforderungen und Änderungen der Norm DIN EN ISO 9001:2015 mit dem Fokus auf PDCA-Zyklus, deutliche Prozess- und Risikoorientierung sowie Organisationsregeln
    • Schwerpunktanforderungen der DIN EN ISO 9001 und ihre Implementierung im Unternehmen (Überblick) 
    • Der Handlungsbedarf für zertifizierte Unternehmen und solche, die die Zertifizierung anstreben
    • Praxisorientierte Arbeitsbeispiele, Regeln und Diskussion
    • Ausblick auf weitere, mit ISO 9001 referenzierte und zur Anwendung empfohlene branchenspezifische Standards
    • Anregungen und Hinweise für die Weiterentwicklung bestehender QM-Systeme
  • Zielgruppe

    Zukünftige und agierende QM-Beauftragte, Q-Manager, Quali­täts­auditoren und Mitarbeiter deren Aufgabe die Ein­richtung, Aufrechterhaltung oder Verbesserung eines normbasierten QM-Systems ist und alle weiteren am Thema QM-System nach ISO 9001 mitwirkenden Partner.

    Dieses Seminar richtet sich aber auch an die Interessenten, die eine Auffrischung zum Normengrundwissen als Vorbereitung zur Teilnahme an den Lehrgängen "Interner Qualitätsauditor - IQA" (002-QM) oder "Auditor für QM-Systeme nach IATF 16949" (027-QM) benötigen. Auch für Führungskräfte oder Mitar­bei­ter, die mit der Weiterentwicklung des QM-Systems beauf­tragt sind und sich einen Überblick über die grundlegenden Anfor­derun­gen der DIN EN ISO 9001:2015 verschaffen wollen, ist die Teilnahme zu empfehlen.

  • Seminarziel

    Das Seminar soll einen Überblick über die wesentlichen Aspekte und Forderungen des Grundstandards für das Qualitäts­management liefern. Den Teilnehmern werden strukturierte Hinweise und Erfahrungen vermittelt, wie die Anforderungen der ISO 9001 angemessen in die Praxis überführt und wirksam umgesetzt werden können. Mittels entsprechender Fallbeispiele soll das systematische Vorgehen bei der Implementierung und Pflege eines wirksamen QM-Systems nach ISO 9001 diskutiert und vertieft werden.
    Die Umstellung aller Normen für Managementsysteme auf die sogenannte High Level Struktur (HLS) wird thematisiert sowie komprimierte Informationen und praxisorientierte Anregungen für die Umstellung und Weiterentwicklung der Systeme gegeben (Vertiefung in weiterführenden Seminaren).
    Basiswissen sowie Übersichten und Informationen zum aktuell erreichten Stand der Revision weiterer Managementnormen (DIS/FDIS) werden ergänzend aufbereitet.
  • Organisatorisches

    Seminardauer: 1 Tag, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Leistungsumfang und Teilnahmegebühr: Einschließlich ausführlicher Seminarunterlagen, gastrono­mischer Verpflegung und Teilnahmebestätigung 510,- EUR zzgl. MwSt.
    Für ein In-House-Training unterbreiten wir Ihnen gern ein Angebot.