ISO 14001:2015 – Überblick und Umsetzung

Das Seminar ermöglicht es erfahrenen Umweltbeauftragten und Umweltauditoren aber auch Neu- und Quereinsteigern in das Thema, sich mit den erweiterten Anforderungen der ISO 14001:2015 vertraut zu machen und die Umsetzung in ihren Unternehmen in Gang zu setzen.
Die wirksame Umsetzung der neuen Anforderungen ist auch für Manager und Führungskräfte in Unternehmen mit zertifiziertem Umweltmanagementsystem eine wichtige Aufgabe sein. Deshalb werden im Seminar dazu Schwerpunkte und Grundforderungen vermittelt.
Empfehlungen zur nachhaltigen Verbesserung werden u. a. auf der Basis der neuen ISO 14004 begleitend diskutiert.
  • Inhalt

    • Überblick über den aktuellen Stand der ISO 14000-Normen­familie
    • High Level Structure als neue Grundstruktur für Managementsystemnormen
    • Anforderungen der ISO 14001:2015
    • Vergleich zu den Anforderungen der ISO 14001:2004 und Herausarbeitung der Unterschiede
    • Handlungsbedarf für zertifizierte Unternehmen bei der Umstellung
    • Praxisorientierte Arbeitsbeispiele
    • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  • Zielgruppe

    Zukünftige und agierende Umweltbeauftragte, Umweltmanager und Umweltauditoren sowie Mitarbeiter, die an der Einrichtung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines Umweltmanagement­systems mitwirken.
    Das Seminar richtet sich auch an Interessenten, die eine Auffrischung zum Normengrundwissen zur Vorbereitung zur Teilnahme an dem Lehrgang "Interner Umweltauditor" (018-UM) benötigen oder sich einen Überblick über die neuen Anforderungen der neuen Norm verschaffen wollen.

  • Seminarziel

    Das Seminar soll einen Überblick über die wesentlichen Aspekte und Anforderungen des Umweltmanagements nach ISO 14001:2015 geben. Den Teilnehmern werden Hinweise und Erfahrungen vermittelt, wie die Anforderungen der neuen Norm in die Praxis umgesetzt werden können.
    Basiswissen zur neuen Struktur (High Level Structure) der Managementsystemnormen wird ergänzend vorgestellt.
    In Arbeits- und Fallbeispielen werden insbesondere das Delta zur ISO 14001:2004 und die durch die neue Struktur geschaffenen Verbesserungen bezüglich der Integration mehrerer Managementbereiche herausgearbeitet.
  • Organisatorisches

    Seminardauer: 1 Tag, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Leistungsumfang und Teilnahmegebühr: Einschließlich ausführlicher Seminarunterlagen, gastronomischer Verpflegung und Teilnahmebestätigung 520,- EUR zzgl. MwSt.
    Für ein In-House-Training unterbreiten wir Ihnen gern ein Angebot.