Alt - Q-DAS Headimage

M-QIS | Berichtssystem

M-QIS ist ein Werkzeug zur zielgerichteten Aufbereitung von Qualitätsinformationen für das Management. Mit M-QIS erhöht sich die Transparenz in Prozessen, Abläufen sowie Geschäftsvorfällen. 

mehr erfahren

M-QIS ist ein Werkzeug zur zielgerichteten Aufbereitung von Qualitätsinformationen für das Management. Mit M-QIS erhöht sich die Transparenz in Prozessen, Abläufen sowie Geschäftsvorfällen. Die so gewonnenen Qualitätsinformationen sind Grundlage für Entscheidungen und Maßnahmen bei der kontinuierlichen Prozessverbesserung. Dies schafft Vertrauen und minimiert das Risiko fehlerhafte Teile zu produzieren.

Transparenz durch automatisches Berichtssystem

Ein Kernbestandteil von M-QIS ist das automatische Berichtssystem, welches Daten zyklisch aus der Datenbank lädt, diese auswertet und Berichte oder Nachrichten an definierte Empfänger (Drucker, E-Mail, PDF oder SMS) versendet. Die Analyse der Daten geschieht auf Basis auswählbarer Auswertestrategien. Um nicht in einer Informationsflut zu versinken, werden ausgewählte Berichte optional nur dann verschickt, wenn definierbare Vorgaben an den Prozess nicht erreicht werden.

Gesamtüberblick durch Verdichtung der Kennzahlen

Die kontinuierliche Beobachtung von Prozessen über einen langen Zeitraum erfordert einen geschickten Umgang mit großen Datenmengen. Daher werden aus den Urwerten abgeleitete Kennzahlen für die Langzeitbetrachtung herangezogen und diese kontinuierlich fortgeschrieben. Die generierten Kennzahlen dienen als Basis für Übersichtsdarstellungen, Benchmarks oder der Langzeitverfolgung.

Statusanzeige

Ein zentral laufender Dienst übernimmt zyklisch Routineaufgaben und -funktionen, die den Anwender bei seiner täglichen Arbeit (Massen-)Daten zu analysieren, entlasten. Je nach Bedarf werden diese Aufgaben zeit- oder ereignisgesteuert durchgeführt und die Anwender aufgabengerecht über den aktuellen Qualitätsstatus informiert.

weniger anzeigen
  • Erweiterungen

    Hier finden Sie die Funktionalitäten mit dem Sie das Produkt M-QIS Engine weiter ausbauen können:

    Programm und Berichtsumstellung in 22 Sprachen

    Das Produkt M-QIS Engine ist in 22 Sprachen erhältlich. Ein Mausklick genügt, um die Ansicht der gewünschten Sprache anzupassen. So können Mitarbeiter in unterschiedlichen Standorten weltweit in der jeweiligen Landessprache mit der Q-DAS Software arbeiten. 

    Übersicht (PDF 176 kB)

    Individuelle Berichtsgestaltung

    Mit dem Formulardesigner ist das Erstellen und Ändern der vorhandenen Berichtsvorlagen einfach möglich. Die Vorlagen können in allen Q-DAS Produkten verwendet werden. Besonders im Zusammenspiel mit M-QIS bietet der Formulardesigner die Möglichkeit Berichte für den jeweiligen Empfänger optimal zu individualisieren. Es können verschiedene Elemente wie Texte, Kennwerte, Datenbanktexte, Teile-, Merkmals- und Zusatzdaten sowie Grafiken (qs-STAT-Grafiken und Bilddateien im BMP, JPG, EMF, WMF-Format) sowie Verknüpfungen und Verknüpfungssymbole aus einer Toolbox ausgewählt und per "drag & drop" an die gewünschte Position im Bericht platziert werden.

    Übersicht (PDF 158 kB)

    Automatisierte Datenüberführung von Dateien von Fremdsystemen in die Q-DAS Datenbank

    Die Q-DAS Datenbank ist Grundlage für die statistische Auswertungen beispielsweise. Erst die Datenbank ermöglicht einen leichten Vergleich verschiedener Informationen (Maschinen, Aufträge usw.) und die automatisierte Auswertung mit M-QIS Engine.

    Datentransfer

    Q-DM wird üblicherweise auf einem Server im Netzwerk installiert, häufig auch als Dienst. Verzeichnisse, in denen Q-DAS Dateien anfallen werden zyklisch überwacht. Wird eine Datei in ein überwachtes Verzeichnis geschrieben, werden die Inhalte in eine Q-DAS Datenbank gespeichert. Dies geschieht aufgrund von definierten Regeln, die in Q-DM eingestellt werden können. Somit ist eine eindeutige Zuordnung von Messinformationen in die Datenbank gewährleistet.

    Es können vielfältige zusätzliche Einstellungen gemacht werden. Beispielsweise kann auf Alarme reagiert werden beim Hochladen in die Datenbank und entsprechende Einträge können zur späteren Beurteilung gesetzt werden. Bei Problemen während der Übertragung durch fehlendes Netzwerk oder fehlerhafte Dateien werden Protokolle erstellt, die auch per email an Systemadministratoren versendet werden können. Die Gewährleistung des Datenflusses ist oberste Aufgabe von Q-DM – Datenmanagement.

    Konverter

    Fallen die Daten nicht im Q-DAS Datenformat an, so kann ein Konverter in Q-DM eingesetzt werden. Dieser konvertiert zunächst das Fremdformat in Q-DAS Dateien und lädt diese dann in die Datenbank.

    Übersicht (PDF 114 kB)

    Automatisierte Archivierung für eine performante Datenbank

    Q-ARC ist eine Erweiterung der M-QIS Engine und kann nur als Erweiterung dazu verwendet werden.

    Selbst bei performanten Datenbanken stellt sich nach einiger Zeit die Frage, ob alle je gesammelten Messwertinformationen in einer Datenbank abgelegt sein müssen. Da man diese Daten selten einfach löschen möchte, um Geschwindigkeitszuwächse zu erzielen, bedient man sich der Auslagerung in andere Datenbanken bzw. in Q-DAS ASCII Dateien.

    Dieses Auslagern kann mit Q-ARC automatisiert werden. Beispielsweise solle in einer Datenbank Daten 12 Monate aufbewahrt werden. Kommt ein neuer Monat hinzu, wird automatisch der letzte Monat archiviert. Das wäre ein Beispiel für einen Job, den Q-ARC übernimmt.

    Die Verwaltung der Q-QRC Jobs geschieht in M-QIS. Nach Erwerb der Lizenz von Q-ARC bietet das M-QIS Engine auch Jobs für die Archivierung an.

    Übersicht (PDF 104 kB)

  • Produktanfrage


  • Produktkatalog