Datenformat / AQDEF

Q-DAS ASCII Transferformat

Die Vorteile eines unternehmensweit einheitlichen Datenformates liegen auf der Hand. So können Messdaten von unterschiedlichen Messsystemen problemlos zusammengeführt werden, eine einheitliche Datenhaltung und Auswertung der Messwerte ist problemlos möglich. Nur so können unternehmensweite Ergebnisse miteinander verglichen werden.

mehr erfahren

Die Vorteile eines unternehmensweit einheitlichen Datenformates liegen auf der Hand. So können Messdaten von unterschiedlichen Messsystemen problemlos zusammengeführt werden, eine einheitliche Datenhaltung und Auswertung der Messwerte ist problemlos möglich. Nur so können unternehmensweite Ergebnisse miteinander verglichen werden.

Nur so können unternehmensweite Ergebnisse miteinander verglichen werden. Damit ist keine Konvertierung der Daten erforderlich. Entsprechend reduziert sich die Fehlerrate. Dies gilt insbesondere, wenn der Hersteller das Q-DAS Datenformat zertifizieren lässt. Aufgrund des erfolgreichen Einsatzes dieses Datenformates haben sich mittlerweile mehrere Großkonzerne entschieden, das Datenformat bei Neubestellung von Messgeräten zu fordern.

weniger anzeigen

Advanced Quality Data Exchange Format

Für einen standardisierten Datenaustausch zwischen den Messgeräten und den Q-DAS Softwareprodukten hat sich der Arbeitskreis AQDEF (Advanced Quality Data Exchange Format) gebildet und verbindliche Vorgaben für die Datenerfassung und den Datentransfer spezifiziert. Das AQDEF Format ist eine Untermenge der Q-DAS ASCII Transferformats.

mehr erfahren

Für einen standardisierten Datenaustausch zwischen den Messgeräten und den Q-DAS Softwareprodukten hat sich der Arbeitskreis AQDEF (Advanced Quality Data Exchange Format) gebildet und verbindliche Vorgaben für die Datenerfassung und den Datentransfer spezifiziert. Das AQDEF Format ist eine Untermenge der Q-DAS ASCII Transferformats.

Ziel des Arbeitskreises ist es hierbei den Aufwand bei den Messgeräteherstellern mit den kundenspezifischen Umsetzungen und bei den jeweiligen Kunden den Aufwand mit der Spezifikation und Überprüfung des Datenformates zu reduzieren.

Anfragen / Vorschläge an den Arbeitskreis AQDEF

Der Arbeitskreis steht für Fragen und Vorschläge offen. Die Vertreter der Fa. Q-DAS werden diese dann im Arbeitskreis vorstellen. 
Wir bitten Sie die Anfragen in deutscher oder englischer Sprache zu stellen.

weniger anzeigen

Quality Markup Language (QML)

Beschreibt Qualitätsdaten in strukturierter Form. QML basiert auf der XML-Technologie und ist konform mit dem durch das World Wide Web Consortium (W3C) definierten Standard. Q-DAS wird neben dem bekannten ASCII Transferformat mit QML ein Format zur XML-orientierten Darstellung von Daten unterstützen.

Das Format selbst ist definiert durch ein QML-Schema (XML-Schema-Datei), das die Elemente beschreibt, die in einer gültigen Datei mit Daten im QML-Format vorkommen dürfen. Durch einen Validierungslauf der Daten-Datei gegen die Schemadatei ist es daher möglich, Fehler in den Transferdaten sehr früh zu erkennen und zu lokalisieren.

Weitere Informationen