28.06.2018: Neue Funktionen in der eMMA Software Suite

Ab sofort ist eine neue Version der eMMA Software Suite für die Verwaltung und Analyse von dreidimensionalen Messdaten verfügbar. Hier eine Übersicht der Innovationen, die die dimensionale Datenmanagement- und Analysesoftware für Sie bereithält:

  • Weitere Funktionen zur Qualitätsplanung, Berichtserstellung und Überwachung für Teile- und Baugruppenhersteller in der Automobil-, Schiffbau- und Agrarindustrie
  • Unternehmensweit performante Verwaltung von großen Datensätzen (z.B. optische Messdaten) in Verbindung mit einer schnellen 3D-Visualisierung
  • Integration der Q-DAS Software qs-STAT zur Visualisierung und statistischen Analyse anhand von Auswertestrategien im eMMA Analyst
  • Vereinfachte grafische Benutzeroberfläche mit Volltextsuche sowie Werkzeugen zum Schnellzugriff auf Prüfpläne, Messergebnisse und Vorlagen
  • Erweiterte 3D-Analyse zwischen Baugruppenstrukturen im eMMA Assembler



Mit diesem Release bringt Q-DAS die erste neue Version der eMMA Software Suite auf den Markt, seit sie im Oktober 2017 Teil des Hexagon-Softwareportfolios wurde. „Wir sind stolz darauf, die Integration der Q-DAS Statistiksoftware so bald nach der Übernahme bekannt geben zu können", sagte Siegfried Heinz, eMMA Commercial Support Manager. Die eMMA Software Suite war von Beginn an ein leistungsstarkes Werkzeug für dimensionales Messdatenmanagement, doch mit den erweiterten Funktionalitäten kann der Nutzen für die Anwender branchenübergreifend noch weiter gesteigert werden.