24.04.2017: Q-DAS Jubilare

Q-DAS Jubilare!


Im ersten Quartal dieses Jahres haben mehrere Kollegen ihre Dienstjubiläen feiern können.

Dr. Gunter Effenberger

Dienstältester Kollege ist Dr. Gunter Effenberger, der zum 1. März 2017 sein 25-jähriges Dienstjubiläum feiern konnte. Dr. Effenberger war einer der ersten Mitarbeiter bei der damaligen TEQ und hat seitdem sehr viel zum Aufbau und Entwicklung der Firma beigetragen und sich in seinen Fachgebieten Qualitätsmanagement und Fertigungsmesstechnik eine Kompetenz erarbeitet, die ihresgleichen sucht. Besondere Expertise hat sich Dr. Effenberger seit vielen Jahren auf dem Gebiet der geometrischen Produktspezifikationen (GPS) erarbeitet. Viele unserer Stammkunden fordern immer wieder namentlich ihn als Trainer und Berater an.

Wolfgang Schultz gratuliert Dr. Gunter Effenberger (links)
zum 25-jährigen Dienstjubiläum



Frau Ingeborg Welker und Herr Marco Hardardt von unserem Office-Team sind seit über 10 Jahren Stützen unserer Auftragsabwicklungs- und Projektprozesse.

Ingeborg Welker

Frau Welker kümmert sich insbesondere um das bedeutende Thema der Softwarewartung. Die Erstellung von Wartungsangebote, die Abstimmung mit unseren Kunden bzgl. der Wartungsverlängerung oder -erweiterung, die Zusammenlegung von Wartungsverträgen, globale Standardisierung und individuelle Kundenkonstellationen sind nur Beispiele der täglichen Arbeit von Frau Welker. Die Auftragsabwicklung für Softwarebestellungen aus unserem Vertriebspartnernetzwerk liegt ebenfalls in ihrem Zuständigkeitsbereich, der sich von der Angebotserstellung bis hin zur Rechnungsstellung und Softwarelieferung erstreckt.

Marco Hardardt

Herr Marco Hardardt ist zuständig für die Projektorganisation und –verwaltung. Hierzu gehören die Erstellung von Projektangeboten und die Rechnungsstellung, die Terminverwaltung und –überwachung von Kundenprojekten sowie die Pflege der Projektdokumentationen. Speziell die Terminverwaltung und Planung von Ressourcen ist ein nicht immer leichter Prozess, da eine gewisse Dynamik in den Projekten eine regelmäßig Aktualisierung der Planung der Ressourcen bedarf und sich dies natürlich auch auf die anderen Projekte auswirkt. Aber Herr Hardardt meistert auch diese Anforderungen mit der notwendigen Erfahrung und Ausgeglichenheit.

 

Dirk Dingler

Herr Dirk Dingler, ebenfalls seit 10 Jahren bei Q-DAS, gehört dem System Integration Team an. Lösungskonzeption zu Kundenanforderungen, Implementierung der Lösung mit Hilfe des Q-DAS CAMERA Concept und die anschließende Betreuung des laufenden Systems gehören zu den Hauptaufgaben von Herrn Dingler. Die über die Jahre erworbenen Erfahrungen machen ihn zu einem kompetenten Ansprechpartner, sowohl bei unseren Kunden als auch bei den Kollegen. Sein Know-how und sein Engagement sind auch im internationalen Umfeld gefragt, sei es bei globalen Kundenprojekten oder der Unterstützung unserer ausländischen Partner.

Geschäftsführer Stefan Weber (links außen) und Michael Wagner (rechts außen) sowie Teamleiterin
Birgit Wilsford-Münch beglückwünschen die Jubilare Marco Hardardt und Ingeborg Welker
(es fehlt Dirk Dingler)



Wir gratulieren den Jubilaren und danken den Kollegen für ihre langjährige Treue und Zuverlässigkeit. So verschieden die Tätigkeitsbereiche sind, so haben doch alle durch ihren persönlichen Einsatz zum Erfolg von Q-DAS beigetragen. Wir wünschen für die Zukunft weiterhin viel Spaß und Erfolg im Q-DAS Team.

Im Namen der gesamten Q-DAS Kolleginnen und Kollegen
Die Geschäftsleitung