13.11.2017: Prüfprozesseignung - weitere Diskussionspunkte

Sei es Volkswagen, Daimler, BMW, Bosch oder einer der vielen weiteren Großkonzerne, alle haben bereits vor Jahren ihre Richtlinien auf VDA Band 5 und/oder ISO 22514-7 abgestimmt. Man könnte meinen, damit müsste in Sachen Prüfprozesseignung alles geklärt sein. Das ist jedoch ein Trugschluss!

Unsere Artikelserie „Prüfprozesseignung – was noch zu diskutieren wäre“ beschäftigt sich mit jenen Aspekten der Prüfprozesseignung, die immer noch Fragen aufwerfen.

Während sich Teil 1 bereits mit den Grenzwerten für die Messprozess- und Messsystemeignung auseinandersetzte, beschäftigt sich Teil 2 mit dem Thema der einseitigen Toleranzen. Bringen Sie für sich Licht ins Dunkle und besuchen Sie www.piq-online.de.