M-QIS Manager Quality Information System

Zeitlicher Verlauf der Fähigkeitskennwerte

M-QIS ist ein Werkzeug zur zielgerichteten Aufbereitung von Qualitätsinformationen für das Management. Mit M-QIS erhöht sich die Transparenz in Prozessen, Abläufen sowie Geschäftsvorfällen. Die so gewonnenen Qualitätsinformationen sind Grundlage für Entscheidungen und Maßnahmen bei der kontinuierlichen Prozessverbesserung. Dies schafft Vertrauen und minimiert das Risiko fehlerhafte Teile zu produzieren.


Wir unterstützen Sie gerne bei der Einführung der Q-DAS Softwareprodukte:

Systemeinführung  


Transparenz durch automatisches Berichtssystem

Erfüllungsgrad über Zeiträume

Das automatische Berichtssystem wertet die Daten zyklisch aus und versendet Berichte oder Nachrichten an definierte Empfänger (Drucker, E-Mail, PDF oder SMS). Um nicht in einer Informationsflut zu versinken, werden ausgewählte Berichte nur dann verschickt, wenn definierbare Vorgaben an den Prozess nicht erreicht werden.

Gesamtüberblick durch Verdichtung der Kennzahlen

Zentrale Statusanzeige

Die kontinuierliche Beobachtung von Prozessen über einen langen Zeitraum erfordert einen geschickten Umgang mit großen Datenmengen. Daher werden aus den Urwerten abgeleitete Kennzahlen für die Langzeitbetrachtung herangezogen und diese kontinuierlich fortgeschrieben. Die generierten Kennzahlen dienen als Basis für Übersichtsdarstellungen, Benchmarks oder der Langzeitverfolgung.

Allerorts Zugriff durch Web-Oberfläche

Exemplarische Web-Oberfläche

Jederzeit komprimiert den aktuellen Status der Fertigung bzw. Prozesse zu sehen, ist eine elementare Funktion für das Management. Mit der zentralen Statusanzeige kann in Echtzeit der jeweilige Qualitätszustand der Produkte auf den verschiedenen Anlagen, Fertigungslinien, Arbeitsgängen usw. eingesehen werden. Durch die Berücksichtigung von historischen Daten bleibt der Gesamtzusammenhang erhalten.