Prozessqualifikation / qs-STAT

Vergleichbare Ergebnisse dank Auswertestrategien

Aussagekräftige und anerkannte statistische Auswertungen sind die Grundlage für eine Bewertung und kontinuierliche Verbesserung von Prozessen in der industriellen Produktion. Dabei geben Normen, Standards und Richtlinien die notwendige Orientierung.

Verlässliche Statistik

Merkmalsweise Betrachtung der Fähigkeitskennwerte

qs-STAT ist ein Programmpaket für umfassende statistische Auswertungen fertigungsrelevanter Qualitätsinformationen zur Beurteilung von Prozessen und Systemen. Bei der Maschinen- und Prozessqualifikation basieren die Auswertungen auf integrierten Normen und Standards sowie Firmenrichtlinien (z.B. BMW, GMPT, Robert Bosch, Volkswagen etc.). Es stehen zahlreiche statistische Verfahren zur Verfügung, mit denen das bestangepasste Verteilungszeitmodell automatisch gefunden und eine Zuordnung zu den Prozessmodellen nach DIN ISO 21747 vorgenommen wird. Die Nutzung einer standardisierten Auswertung gibt Sicherheit und garantiert die Vergleichbarkeit der Ergebnisse.

Die Software kann in vielen Landessprachen genutzt werden. Das vereinfacht die Kommunikation der Ergebnisse in anderssprachige Länder erheblich.

Ergebnisse übersichtlich darstellen

Detailierte Analyse pro Merkmal
Merkmalsübersicht für mehrere Merkmale

Um bei einer Vielzahl an Ergebnissen und Werten nicht den Überblick zu verlieren, ist es wichtig, geeignete Darstellungen zu nutzen.

Daher erfolgt die Anzeige berechneter statistischer Kennwerte in klar verständlichen und aussagekräftigen Grafiken, sodass durch die visuelle Unterstützung kritische Prozesse schnell identifiziert werden können. Die Übersichtlichkeit steht hierbei im Vordergrund, um den Blick sofort auf Schwachstellen und Abweichungen lenken zu können. Maßnahmen zur Prozessoptimierung können aus diesen Übersichten gezielt abgeleitet werden.

Zudem können Filter- und Selektionsfunktionen angewendet werden, um die Sicht auf die Daten optimal zu fokussieren.

SAP Schnittstelle (QM-STI)

qs-STAT-Grafik wird in SAP angezeigt

Werden die Mess- und Prüfdaten in SAP erfasst, kann eine Auswertung der Daten mit qs-STAT im Hintergrund erfolgen und Kennzahlen, Grafiken und Berichte können direkt im SAP angezeigt werden. Der Anwender verbindet so die Vorteile der Q-DAS Statistik mit dem Einsatz von SAP.